Zu meiner Person

Mein Name ist Iris Klapper. Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 2 fast erwachsenen Kindern.

Nach meinen Erfahrungen als Medizinisch-technische-Assistentin für Radiologie, Rettungsassistentin, Marketingkauffrau und Schiedsfrau für Maintal-Hochstadt habe ich noch meine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Überprüfung abgeschlossen. Zusätzlich habe ich Weiterbildungen in systemischer Beratung, EMDR-Coaching und bin Trainerin für progressive Muskelentspannung nach Jacobson.

Außerdem arbeite ich als Honorar-Coach in der Erwachsenenbildung im Aus- und Weiterbildungszentrum Fischer & Klimesch GmbH in Hanau. Dort begleite ich Gruppen mit Erwachsenen, die eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung suchen. Themen sind dort u.a. Motivation, Kommunikation und der allgemeine Bewerbungsprozess.

Als Schiedsfrau der Stadt Maintal konnte ich seit 17 Jahren schon viel Erfahrung in der obligatorischen Mediation (Streitschlichtung z.B. im hessischen Nachbarrecht) sammeln, welche mir nun auch in der Streitschlichtung in meiner Praxis zu Gute kommen. Ich freue mich immer wieder wenn ich Einigungen unter zerstrittenen Parteien erreichen kann.

Mein ruhiger Praxisraum befindet sich in der Klingstraße 22 in Maintal-Hochstadt.

Ich möchte Menschen gerne meine Unterstützung und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen und bei seelischen Krankheiten anbieten. Gerne mit Beratung, Begleitung und in der Therapie oder der Mediation.

Meine feste Überzeugung ist, dass die seelische Gesundheit ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sein muss. Der Mensch muss als Ganzes betrachtet werden. Körper und Seele müssen in Balance sein.  Aber alles hat seinen Preis. Sind wir bereit den Preis für Veränderungen zu bezahlen? Manche „Altlasten“ müssen wir ruhen lassen, manche Dinge sollten bearbeitet werden, damit wir leichter vorangehen können. Nur so können wir glücklich und zufrieden werden und den den „Mount Everest des Lebens“ weiter besteigen.

„Es ist wie es ist!“- eine Philosophie aus der Systemik. Nur wenn wir uns mit dem was hinter uns liegt befrieden, können wir glücklich voranschreiten.

Gerne möchte ich Sie auf Ihrem, ganz persönlichen Weg zur inneren Balance begleiten.